Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Armine Abrahamyan

Armine-Abrahamyan-jpg

Armine Abrahamyan, armenische Bratschistin und Komponistin, erhielt ihre musikalische Ausbildung zunächst am staatlichen Komitas-Konservatorium in Yerevan bei Prof. Edward Markaryan, Prof. Sergey Khachatryan und Prof. Ruben Altunyan, bevor sie ihre Studien auf Meisterkursen bei Yuri Bashmet, Hariolf Schlichting, Maria Egelhof u.a. fortsetzte. Seit mehreren Jahren lebt und konzertiert Armine Abrahamyan in Deutschland, u.a. war sie mehrfach mit der Orchester-Akademie als Solistin zu erleben. Ihre kompositorische Erfahrung macht sie zusammen mit ihren virtuosen Fähigkeiten und ihrem warmen facettenreichen Ton zu einer idealen Interpretin insbesondere der Musik des 20.Jahrhunderts.